MENUMENU

Indien Reisespezialistin Claudia im Interview

von Mehr Claudia Seinen Supervisor, Reisespezialistin

22 Juli 2013

Unsere Indien Reisespezialistin Claudia ist zwar ein Langschläfer, ist auf Reisen aber eher früh unterwegs um auch nichts zu verpassen. Trotz Ihrer Liebe für Griechenland haben es auch andere Länder auf Ihre Top 3 Orte geschafft, wie das Taj Mahal in Indien, aber lest einfach selbst…

Traumhafte Landschaften Griechenland's

Traumhafte Landschaften Griechenland’s

Welches war dein erstes richtiges Reisererlebnis?
Gerade  18 Jahre alt und hatte mich noch einmal entschlossen mit meinen Eltern in den Urlaub zu fahren. Ziel war Kreta. Natürlich gehört hierzu auch der Besuch von Knossos. Damals interessierte mich eher Pool, Strand und Meer statt Kultur. Somit habe ich eher unfreiwillig an dieser Tour teilgenommen.  Die alte Palastanlage und die Mythen über Ikarus und den Minotaurus haben mich so sehr in Bann gezogen, dass ich von da an viel Spaß an fremden Kulturen und historischen Stätten hatte. Die Entscheidung diesen Ausflug zu machen war die beste meines Lebens, denn das Reisefieber und die Kulturen haben mich seitdem so sehr gepackt, dass ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe.

 

Bist Du auf Reisen eher der frühe Vogel oder die Nachteule?
Obwohl ich mich zu den Langschläfern zähle, schaffe ich es im Urlaub immer wieder früh aufzustehen.  Morgens kann ich von den Orten noch ein ganz anderes Bild bekommen als tagsüber. Während viele Touristen oft noch schlafen sind die Einheimischen schon längst unterwegs. Hier setze ich mich gerne in ein kleines zentrales Cafe und beobachte das Treiben.

Reisespezialistin Claudia vor dem Taj Mahal

Reisespezialistin Claudia vor dem Taj Mahal

Was sind Deine Top 3 Orte weltweit?
Rom ist für mich europaweit die schönste Stadt. Ich finde es wahnsinnig faszinierend, dass mitten in der Innenstadt alte Gebäude und Ruinen stehen. Das gibt der Stadt ein tolles Flair.

Ein besonderes Erlebnis an das ich mich sehr gerne erinnere, hat im Khao Sok Nationalpark in Thailand stattgefunden. Mein Mann hat mir abends ganz romantisch bei Kerzenschein und Dschungelidylle einen Heiratsantrag gemacht.

Und das Taj Mahal in Indien. Auf unserer Hochzeitsreise haben wir Indien bereist. Es war vorher schon immer ein Traum von mir, einmal das Taj Mahal zu sehen. Allein die Liebesgeschichte dahinter und das der Maharadscha dieses Mausoleum aus Liebe in nur 22 Jahren erbaut hat, ist sehr romantisch. Heute liegen dort beide begraben und sind für die Ewigkeit vereint.

Hausboot in den Backwaters - Indien

Hausboot in den Backwaters – Indien

Was war die außergewöhnlichste Unterkunft in der Du übernachtest hast?
Auf den Backwaters im südlichen Indien kann man auf Hausbooten übernachten.  Mein Mann und ich hatten für 1 Tag und 1 Nacht ein ganzes Boot samt persönlicher Crew und Koch für uns. Tagsüber sind wir durch die Kanäle geschippert, wurden kulinarisch versorgt. Abends hatten wir eine komfortable Kajüte mit Doppelbett und eigenem Bad.

Welches war der schönste Strand, den du jemals besucht hast?
In Mexiko, in Tulum. Hier gibt es, abgesehen von den kleinen Buchten, einen recht langen, breiten Abschnitt. Es gibt eine einzige Palme die am Strand steht und 2 kleine Bed & Breakfast. Das Meer ist türkisfarben und der Strand ist ganz bestimmt aus Puderzucker…

 

Spirituelle Waschungen am Ganges in Varanasi

Spirituelle Waschungen am Ganges in Varanasi

Welches war der spirituellste Ort auf Deinen Reisen?
Varansi in Indien. Jeden Morgen und Abend kann man hier die Einheimischen bei rituellen Waschungen im Ganges beobachten.

In welchem Land gab es das Beste Essen?
Ich liebe griechisches Essen. Am liebsten frisch gegrillte Dorade, dazu frittierte Kartoffelspalten und einen griechischen Salat mit viel Feta. Als Vorspeise eine große Portion Tzatziki mit Brot und am Ende griechischen Joghurt mit Walnüssen und Honig (soll ja angeblich ein Aphrodisiakum sein…). Zum Abschluß noch ein oder zwei Ouzo. Perfekt!

 

 

Reisespezialistin Claudia mit einem Mönch

Reisespezialistin Claudia mit einem Mönch

Welches Land hat dich am herzlichsten empfangen?
Hier fällt mir spontan Kambodscha ein.  Vor ca. 30 Jahren war das kleine Land von der Außenwelt abgeschnitten und unter den Rhoten Khmer haben die Menschen viel Leid erlebt. Heute sind die Kambodschaner neugieriger denn je. Man merkt, dass sie noch viel aufzuholen haben und unter den gegebenen Bedingungen sehr weltoffen sind.

Was vermisst Du am Meisten wenn Du im Ausland bist?
Eindeutig deutsches Brot

 

 

 

Welche 5 Gegenstände gehören auf alle Fälle ins Reisegepäck?
Ohne Reiseführer geht es nicht. Hier sind viele Informationen und Tipps enthalten.
Kamera und Ladekabel um die vielen tollen Eindrücke festzuhalten. Damit die digitalen Bilder später nicht auf dem Rechner verschwinden, mache ich daraus ein Fotoboch.
Eine gute Reiseapotheke kann je nach Land sehr nützlich sein.
Sonnencreme, denn die tropische Sonne sollte nie unterschätzt werden.
Der Kissenbezug meines Kopfkissens. Somit fühlt sich alles wie zu Hause an.


Schlagwörter:

Bislang kein Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp