MENUMENU

5 Gründe für eine Reise nach Japan

von Mehr Valerie Bold Produkt- und Projektmanager

25 Februar 2018

Japan – das Land der aufgehenden Sonne – hat einiges zu bieten. Hier trifft Mystik auf Moderne und Sie erleben ein Land voller Kontraste. Valerie nennt Ihnen 5 Gründe, warum Sie unbedingt nach Japan reisen sollten.

1. Die japanische Kultur: Tradition und Moderne

Japans Kultur ist vielseitig und besonders für uns Reisende sehr spannend. Auf der einen Seite besuchen Sie während Ihrer Japanreise spirituelle Schreine, traditionelle Tempel und historische Burgen. Im wahrsten Sinne des Wortes finden Sie auf der anderen Seite moderne Hochhäuser, hippe Stadtviertel und reisen mit dem superschnellen Shinkansen zu Ihrem nächsten Reiseziel. Dieser Mix von Moderne und Tradition findet sich in allen Aspekten der japanischen Kultur wieder. Trotz der Gegensätze und Extreme bleibt Japan ein Land des Zen, in dem man Ruhe und Entspannung finden kann – auch mitten in der Stadt.

 

2. Die Japanische Küche

Hierzulande verbinden viele mit der japanischen Küche in erster Linie Sushi. Natürlich gibt es in Japan Sushi; darüber hinaus gibt es Raman (Nudelsuppe), Tempura (in einem Teigmantel frittierte Fisch- oder Gemüsesorten), Yakitori (aufgespießte und gegrilltes Hühnchen oder Gemüse) und vieles mehr. Die meisten Restaurants haben sich auf ein Gericht spezialisiert.

In Japan wird sehr viel Wert auf saisonale Produkte gelegt, hinzu kommen die unschlagbare Präsentation und der Geschmack des Essens. Besuchen Sie während Ihrer Japanreise unbedingt einen der unzähligen Lebensmitteltempel, welche Sie im Untergeschoss vieler großer Kaufhäuser finden können. Hier können Sie vieles testen und die Zubereitung der Spezialitäten teilweise live erleben.

 

3. High-Tech

Japan – das ist das Land des High-Tech. Allein der Gang auf die Toilette zeugt davon. Die japanischen Toiletten haben diverse Wasch- und Trocknungsprogramme, der Toilettendeckel öffnet sich automatisch, der Sitz ist beheizt und die Musik überspielt unangenehme Geräusche.

Überhaupt: Die Technik. Die Japaner fahren darauf ab. Die Taxitüren öffnen sich automatisch und machen bequeme Ein- und Ausstiegsmanöver ohne irgendeinen Handschlag möglich. Überall stehen Getränkeautomaten, an denen Sie sich zwischendurch warme und kalte Getränke ziehen können und es gibt sogar Roboterrestaurants und –hotels. Pragmatismus und Effizienz sind den Japanern wichtig; ein bisschen Spaß gehört auch immer dazu.

Zu Gast in einem japanischen Roboterrestaurant

 

4. Die Höflichkeit und Freundlichkeit der Japaner

Es gibt nicht viele Länder, in denen man so freundlich empfangen wird wie in Japan. Die Japaner sind wahnsinnig gastfreundliche Menschen! Sie sind stolz auf ihre Kultur und wollen sie den Reisenden näher bringen. Dabei haben die Japaner ein unglaublich großes Verständnis dafür, dass man als Neuling erst einmal desorientiert ist und ihre Sprache nicht beherrscht. So kann man, wenn man sich verlaufen hat, jeden auf der Straße ansprechen und die Person wird ihr Bestes tun, um sich verständlich zu machen und den richtigen Weg zu zeigen. Höflichkeit wird dabei ganz groß geschrieben – allen Mitmenschen gegenüber.

 

5. Die natürliche Vielfalt und der Fuji-san

Aufgrund der langen Nord-Süd-Ausdehnung des Archipels hat Japan die unterschiedlichsten Landschaften und Klimazonen zu bieten: Vom nördlich gelegenen Hokkaidō, das im Winter meist schneebedeckt und von einem eher kühlen Klima geprägt ist, bis hin zum südlichen Okinawa, in dem ein subtropisches Klima mit gemäßigten bis schwülwarmen Temperaturen herrscht. Im Allgemeinen sind die Jahreszeiten in Japan sehr ausgeprägt, wobei gerade der Frühling mit der Kirschblüte und der Herbst mit seiner Laubfärbung sehr beliebt sind.

Eines der bekanntesten Natur-Bilder ist der Fuji-san, der mit 3.776 Metern höchste und schönste Berg Japans. Die Kegelform mit der Schnee-Kippa macht den aktiven Vulkan zu einem tollen Fotomotiv.

Faszinierender Ausblick auf den Fuji-san

 

Wenn Ihr Interesse an einer Japan Reise geweckt worden ist, schauen Sie sich gerne unsere Rundreisen an. 


Schlagwörter:

Bislang kein Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp