Burj Khalifa und Downtoen Dubai

Die Vereinigten arabischen Emirate

Die Kombination aus arabischer Tradition und modernem Luxus macht Dubai und Abu Dhabi so besonders. Hier treffen die altertümliche Kultur des Morgenlandes und architektonische Superlative des Abendlandes aufeinander. Spektakuläre Bauten wie der 828 Meter hohe Burj Khalifa, die Dubai Mall oder die Luxushotels Burj al Arab und Atlantis sind die Aushängeschilder von Dubai. Abu Dhabi hält mit dem Emirates Palace und der Sheikh-Zayed-Moschee dagegen. Getreu dem Motto „höher, größer, schöner“ entstehen in den Emiraten immer neue beeindruckende Bauten. Vor den Toren dieser Glitzermetropolen erstrecken sich endlos erscheinende Wüstenlandschaften. Prächtige Moscheen, traditionelle Souks und bezaubernde Bauchtänzerinnen lassen für Sie den Traum aus 1001 Nacht wahr werden.

Obwohl die Vereinigten Arabischen Emirate ein sehr beliebtes Reiseziel sind und viele Reisende anziehen, ist es uns doch gelungen, auch authentische Orte jenseits der normalen Touristenpfade und mit besonderer Atmosphäre für Sie zu entdecken. Abwechslungsreiche Ausflüge lassen Sie die Emirate intensiv und vielschichtig kennen lernen.

Hotels

Standardhotel in Dubai

Wenn Sie kostengünstig die Glitzermetropole am Arabischen Golf erkunden wollen, empfiehlt sich unsere moderne 3-Sterne Unterkunft in zentraler Lage. Alle Attraktionen Dubais können Sie von hier aus problemlos und für kleines Geld mit dem Taxi erreichen. Die klimatisierten Zimmer sind elegant und ansprechend eingerichtet. Das internationale Buffetrestaurant bietet jeden Morgen ein ausgewogenes Frühstück. Nach einem ereignisreichen Tag lädt Sie der hoteleigene Swimmingpool zur Erfrischung und Erholung ein. Ein gemütliches Café sowie die Hotelbar runden das Angebot ab. In allen öffentlichen Räumen des Hotels sowie in Ihrem Zimmer haben Sie zudem kostenlosen Wi-Fi Empfang. Den Flughafen von Dubai erreichen Sie innerhalb von 15 Minuten.

Komforthotel in Dubai

Das elegante Stadthotel befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Bur Dubai und eignet sich somit hervorragend als Ausgangspunkt, um Dubai und die nähere Umgebung zu erkunden. Sowohl der Burj Khalifa und die direkt daran angrenzende Dubai Mall als auch der Dubai Creek mit den altertümlichen Märkten (Souks) sind in kürzester Zeit mit dem Taxi oder der Metro zu erreichen. Auch der Transfer zum Flughafen von Dubai dauert nicht lange. Die geräumigen Zimmer Ihres Hotels sind geschmackvoll eingerichtet. Der temperierbare Swimmingpool auf der Dachterrasse lädt nach einem ereignisreichen und anstrengenden Tag zum Erfrischen ein. Genießen Sie bei einem kühlen Drink den Blick über Dubai. Für das leibliche Wohl sorgen ein internationales Buffetrestaurant und ein Spezialitätenrestaurant sowie die Lobby-Lounge und eine gemütliche Bar.

Standardhotel Abu Dhabi

Unsere Empfehlung für preisbewusste Gäste. Wenn Sie für kleines Geld nach Abu Dhabi reisen möchten, eignet sich unsere moderne und stylische 3-Sterne Unterkunft im Zentrum der Stadt. Von hier aus gelangen Sie mit dem Taxi innerhalb kürzester Zeit zu den interessantesten Plätzen von Abu Dhabi. Zum Flughafen dauert es etwa 20 Minuten. Die klimatisierten Zimmer sind elegant eingerichtet und bieten – wie der Rest des Hotels – schlichten und zeitgenössischen Komfort. Für eine willkommene Erfrischung sorgen der Swimmingpool auf der Dachterrasse des Hotels und die gemütliche Bar. Das Buffetrestaurant bietet neben einem ergiebigen Frühstück auch abwechslungsreiches Mittag- und Abendessen. In allen öffentlichen Räumen des Hotels sowie in Ihrem Zimmer haben Sie Wi-Fi Empfang (kostenpflichtig).

Komforthotel Abu Dhabi

Das moderne und komfortabel eingerichtete Stadthotel liegt zentral in Abu Dhabi und ist eine ausgezeichnete Basis, um die Stadt zu erkunden. Alle wichtigen und interessanten Sehenswürdigkeiten können Sie von hier aus mit dem Taxi innerhalb kürzester Zeit erreichen. Auch der Transfer zum Flughafen dauert nicht allzu lange, so dass Ihre An- und Abreise zügig erfolgen kann. Die geräumigen und klimatisierten Zimmer sind geschmackvoll und elegant eingerichtet und verfügen wie der Rest des Hotels über Wi-Fi Empfang (kostenpflichtig). Zur Erfrischung nach einem anstrengend und aufregenden Tag in der Stadt oder in der Wüste steht Ihnen der hoteleigene, temperierbare Swimmingpool zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgen das Buffetrestaurant, in dem Sie neben einem reichhaltigen Frühstück auch ein abwechslungsreiches Mittag- und Abendessen genießen können, sowie die gemütliche Poolbar.

Ausflüge

Von Visionen eines Volkes

Ganztägige Stadtrundfahrt in Dubai (sonntags & donnerstags, ca. 12:00 – 21:30 Uhr ab Dubai, 11:00 – 22:30 Uhr ab Abu Dhabi)
Das moderne Dubai bietet zahlreiche spannende Bauten, die sich für einen Fotostopp eignen. Im Burj Khalifa fahren Sie mit dem schnellsten Aufzug der Welt auf die Aussichtsplattform „At the Top“ in der 124. Etage. Von hier haben Sie eine atemberaubende Aussicht über die Skyline der Stadt. Im Anschluss erkunden Sie mit einem traditionellen Dhow-Holzboot die Dubai Marina. Wenn Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, ist der nächste Stopp das spektakuläre Hotel Atlantis, welches auf der Spitze der künstlichen Insel „The Palm“ errichtet wurde. Entlang der Prachtstraße „Jumeirah Beach Road“ geht es nun zum selbst-ernannten 7-Sterne Hotel Burj al Arab. Nach diesen eindrucksvollen Impressionen endet diese Tour an einer der größten Shopping Malls der Welt – der Dubai Mall. Neben den unzähligen Einkaufsmöglichkeiten können Sie hier auch unter anderem das Dubai Aquarium, das mit einigen Superlativen aufwartet und über 33.000 Tiere beherbergt, besichtigen. Ab 18:30 Uhr findet im Außenbereich der Mall eine faszinierende Wasserfontänen-Show statt.

Dubai Creek
Gold Souk im Stadtteil Deira
Jumeirah Mosque

Zwischen Tradition und Moderne

Halbtägige Stadtrundfahrt in Dubai (mittwochs, donnerstags, samstags & sonntags, ca. 9:00 – 13:00 Uhr ab Dubai / samstags & mittwochs, 8:00 – 16:00 Uhr ab Abu Dhabi)
Das ehemalige Fischerdorf Dubai vereint den High-Tech-Luxus des Abendlandes mit der altertümlichen Kultur des Morgenlandes und gilt als Tor zwischen Ost und West. Bei diesem Ausflug lernen Sie beide Facetten der Glitzermetropole auf unterschiedlichste Arten kennen.
Entlang der Jumeirah Beach Road fahren Sie für einen Fotostopp zum segelförmigen Luxushotel Burj al Arab, einem der Wahrzeichen Dubais. Mit einem traditionellen Wassertaxi (Abra) überqueren Sie den Dubai Creek. Dieser natürliche Meeresarm, auf dem stets reges Treiben herrscht, teilt die Stadt in das historische Bur Dubai und das moderne Deira. Auf dem Gold- und Gewürzsouk, den traditionellen Märkten entlang des Creeks, können Sie anschließend Ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis stellen. Beeindruckend ist auch die Jumeirah Moschee, die allerdings nur von außen besichtigt werden kann. Im National Museum al Fahidi Fort erfahren Sie mehr über die Geschichte und Entstehung Dubais. Beim Besuch der bekannten Mall of the Emirates haben Sie Zeit zum Shoppen und können auch einen Blick in die skurril wirkende Skihalle werfen.

Arabisches Flair hautnah

Stadtrundfahrt in Abu Dhabi (montags, donnerstags & samstags, ca. 9:00 – 13:00 Uhr ab Abu Dhabi / montags & donnerstags, ca. 7:00 – 17:00 Uhr ab Dubai)

Abu Dhabi ist die pulsierende Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate und einer der größten Ölproduzenten weltweit. Sie wurde auf mehreren Inseln errichtet, die durch Brücken miteinander und mit dem Festland verbunden sind.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Sheikh Zayed Moschee, eine der größten Moscheen der Welt. Die beeindruckende Kuppeln und Minarette können Sie schon von weitem sehen. Aber auch im Inneren des Riesenbaus erwarten Sie zahlreiche Superlative. Nicht minder imposant ist das Luxushotel Emirates Palace, das wie ein Märchenpalast am Ende der Uferpromenade Corniche thront. Anschließend besuchen Sie das Heritage Village, einen Nachbau eines traditionellen Oasendorfs. Hier erhalten Sie interessante Einblicke in die Vergangenheit Abu Dhabis. Zurück in die Moderne geht es dann in der nebenan gelegenen Marina Mall mit mehr als 400 Shops und einem über 100 Meter hohen Aussichtsturm, der einen tollen Ausblick bietet. Natürlich darf auch ein Abstecher zur prunkvollen Corniche nicht fehlen. Schlanke, verspiegelte Hochhäuser und Bankentürme dominieren hier die Skyline. Entlang des 8 Kilometer langen Uferstreifens befinden sich gepflegte Strandabschnitte, eine weitläufige Parkanlage und zahlreiche Cafés und Restaurants.

Wüstensafari in Dubai
Henna Malerei

Wüstensonne und ein Hauch von 1001 Nacht

Halbtägige Wüstentour ab Dubai oder Abu Dhabi (täglich, ca. 15:30 – 21:00 Uhr)

Mit einem modernen Allrad-Geländewagen werden Sie nachmittags am Hotel abgeholt, und begeben sich auf eine abwechslungsreiche und aufregende Tour in die Wüste. Ihr Fahrer nimmt sie mit auf eine aufregende Berg- und Talfahrt durch die wilde Dünenlandschaft. Beim sogenannten „Dune-Bashing“ fahren Sie rasant hinauf bis auf die Dünenkämme, bevor es im Achterbahnstil wieder bergab geht. Unterwegs stoppen Sie auf an einer kleinen Kamelfarm, bevor Sie von einer Düne den unvergesslichen Sonnenuntergang über der Wüste genießen können. Für diesen Moment ist ein Fotoapparat Pflicht. Im Anschluss begeben Sie Sich zu einem Beduinen-Camp mitten in der Wüste. Tauchen Sie ein in die arabische Welt mit Wasserpfeife, Kamelreiten und traditionellem Bauchtanz. Hüllen Sie sich in typisch arabische Kleidung und lassen Sie sich mit kunstvollen Henna Tattoos die Hände bemalen, bevor Sie ein traditionelles, orientalisches Barbecue unter dem Sternenhimmel genießen. Erleben Sie einen Hauch von 1001 Nacht bei einem gemütlichen Abend in der Wüste…

 

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp