MENUMENU

Unsere Geschichte

Im Jahr 2005 haben Mark Lindner und Johannes van Stephaudt zusammen die erlebe-fernreisen GmbH gegründet. Mark Lindner hatte zuvor einige Jahre im Software-Bereich gearbeitet und wollte sich aber lieber umorientieren. Seine Leidenschaft, das Reisen in ferne Länder, wollte er zu seinem Beruf machen.

Aus einem Keller in Walbeck in die Innenstadt Krefelds

Mark Lindner: „Ganz wichtig wäre mir aber auch, dass die menschliche, familiäre Art im Unternehmen beibehalten wird.“

Johannes van Stephaudt war bereits in der Reisebranche tätig. In seinem Reisebüro in Walbeck am Niederrhein wurden überwiegend Pauschalreisen angeboten. Gemeinsam mit Mark Lindner hatte er die Idee entwickelt, individuelle Reisen mit viel Freiheit anzubieten und dabei Sicherheit durch vorgebuchte Leistungen zu gewähren. Durch die persönliche Beratung erfahrener Reisespezialisten sollte jeder einzelne Kunde seine eigene Wunschreise zusammenstellen können.

Mark Lindner und Johannes van Stephaudt erzählen gerne die Geschichte, wie alles im Keller in Walbeck begann. Tatsächlich hat erlebe im Keller des Reisebüros in Walbeck angefangen. Das erste Land sollte Thailand sein. Aufgrund des verheerenden Tsunamis wurde aber entschieden, doch zunächst mit Neuseeland zu starten. So startete man damit im Februar 2005. Doch schon zwei Monate später wurde entschieden, das Programm von erlebe-thailand ebenfalls zu starten, um so auch einen Beitrag zum Wiederaufbau des Landes zu leisten.

Ein Netzwerk-Unternehmen

Johannes van Stephaudt: „Mark und mir war es ein großes Bedürfnis, eine Firma zu schaffen, in der die Mitarbeiter Spaß bei der Arbeit haben und Erfüllung finden.“

Das Interesse der Reisenden an dem erlebe-Konzept war enorm und so kamen sowohl neue Länder als auch neue Reisespezialisten hinzu. Heute, gut 18 Jahre nach der Gründung und als Teil eines internationalen Netzwerks mit Partnerunternehmen in den Niederlanden und in Großbritannien, verkauft erlebe-fernreisen individuelle Reisen in mehr als 45 Länder. Über 100 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt und ca. 15.000 Reisende sind jährlich mit uns in der Welt unterwegs. Bei allem Wachstum war es den Gründern aber immer ein großes Bedürfnis, eine Firma zu schaffen, in der die Mitarbeiter Spaß bei der Arbeit haben und Erfüllung finden.

 

Wie alles begann....

erlebe-fernreisen startet durch

Mark Lindner und Johannes van Stephaudt wagen den Schritt und gründen erlebe-fernreisen. Alles beginnt im Keller des Reisebüros von Johannes van Stephaudt in Walbeck.

2005
April 2005

Wir freuen uns über unsere erste Buchung

Reisespezialistin Doris Germes erhält die erste Buchung für unser erstes Reiseziel: Neuseeland

 
2006

Wir ziehen um

Vom Keller in Walbeck geht es in die alte Sparkasse auf dem Flughafengelände  in Weeze.

2008

Die alte Schule – unser neues Büro

Aus Platzmangel ziehen wir um in die alte Schule auf dem Flughafengelände  in Weeze, wo wir bis heute geblieben sind. Durch unserer Büroräume zu gehen ist fast wie eine kleine Weltreise: die Räume sind mit Mitbringseln und Fotos von fast der ganzen Welt geschmückt.

 
2008

Verantwortliches Reisen

Bei erlebe-fernreisen unterstützen wir verschiedene Hilfsprojekte. Das Projekt Karunai in Indien war unser erstes; mittlerweile sind es schon 7!

2009

Wir erobern einen neuen Kontinent

Neben Fernreisezielen bieten wir nun auch Ziele gleich um die Ecke: Wir starten mit Europa!

 
Juni 2010

erlebe heißt den 30. Mitarbeiter willkommen

Mittlerweile arbeiten um die 100 reiselustige Mitarbeiter bei erlebe.

2011

Wir wählen ein neues Logo

Wir führen unser neues Logo ein: statt der erlebe-Pyramide nutzen wir jetzt die Puzzle-Baustein-Figur, die unser Konzept am besten widerspiegelt.

 
April 2011

Mit der Familie die Welt entdecken

Wir starten mit unserem Programm speziell für Familien. 2015 haben wir den Namen von erlebe-fernreisen4kids.de auf erlebe-familienreisen.de geändert. 2016 bieten wir mit Indonesien unser 8. Reiseziel für Familien an.

August 2012

Unsere ersten Azubis

erlebe bietet zum ersten Mal Ausbildungsplätze an. 4 junge Menschen lernen den Arbeitsalltag bei erlebe kennen, besuchen die Berufsschule und bereisen mit Begeisterung die Welt. Jährlich kommen neue Auszubildende hinzu.

 
November 2013

20.000 Facebook Fans

Seit 25.02.2011 sind wir bereits auf Facebook und freuen uns, als wir die 20.000-Marke geknackt haben. Mittlerweile haben wir mehr als 50.000 Fans und freuen uns über jeden weiteren, mit dem wir unsere Erlebnisse austauschen können.

Juni 2014

Unsere ersten virtuellen Kundenabende

Mit Australien starten wir eine Reihe von virtuellen Kundenabenden zu einzelnen Ländern, bei denen die Reisespezialisten ihr Land vorstellen und gerne Ihre Fragen beantworten. Die Idee hat Erfolg – weitere Kundenabende werden folgen.

 
März 2015

Internationaler Austausch mit unseren Partneragenturen

Während der ITB in Berlin findet ein inspirierendes Zusammentreffen mit 34 Partneragenturen statt. Weltweit arbeiten wir mit mehr als 50 Agenturen zusammen, mit denen wir nicht nur geschäftliche Beziehungen haben, sondern auch einen engen, freundschaftlichen Kontakt.

2015

erlebe feiert sein 10-Jähriges

erlebe-fernreisen gibt es nun schon seit 10 Jahren!

 
März 2016

Reisesalz – Europa mit der gewissen Würze

Einige unserer europäischen Länder bieten wir in einem neuen Reisekonzept und in einem frischen Design an.

2017

Einführung von Agilität und Selbstorganisation

Wenn Teams die Freiheit haben, selbstständig Ziele zu definieren und diese auf eigenem Wege zu erreichen, spricht man von der Selbstorganisation. 2017 beginnen wir hierarchische Strukturen abzubauen und solche zu erschaffen, in denen sich sich jeder nach seinen Möglichkeiten einbringt, um gemeinsam das große Unternehmensziel zu erreichen.

 
2018

Umzug nach Krefeld

2018 nehmen wir Abschied von unserem bisherigen Firmensitz am Flughafen von Weeze. Wir wollen zukünftig erreichbarer sein und uns auch stärker mit anderen Unternehmen vernetzen. Deshalb ziehen wir näher an den Ballungsraum Ruhrgebiet/Düsseldorf. Einen idealen Standort finden wir in einem neu renovierten Gebäude in der Krefelder Innenstadt.

2025

Neue Ideen, neue Länder!

Wir sind voller Ideen, wie wir die Zukunft gestalten wollen. Unter anderem bieten wir Ihnen bald weitere Länder auf der ganzen Welt an, die Sie individuell bereisen können.

 

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp