Mittelamerika Tour: Die schönsten Länder als Kombireise

I.) Costa Rica, Panama und Nicaragua: Unsere Kombi-Rundreisen

Costa Rica TucanCosta Rica, Panama, Nicaragua … Jedes der drei Länder hat seine ganz eigenen Besonderheiten und Attraktionen, die es zu entdecken gilt. Damit Sie all Ihre Traumreiseziele in nur einem Urlaub kennenlernen können, bieten wir Ihnen einzigartige Mittelamerika Kombireisen, bei denen Sie den Charme jedes Landes selbst erfahren können.

Wenn Sie sich für eine Mittelamerika Tour durch Costa Rica, Panama und/oder Nicaragua entscheiden, ist ein spannender Aufenthalt garantiert!
 

Panama & Costa Rica: Dschungel, Strände & Panamakanal

Cahuita Puerto Viejo Costa RicaIn Costa Ricas Nachbarland Panama gibt es noch keine großen Touristenscharen, dafür aber Kaffeeplantagen, traumhafte Inseln und natürlich den Panamakanal. Eine Panama Rundreise lässt sich leicht mit dem Nebelwald, Vulkanen und den wilden Stränden Costa Ricas kombinieren. Nachdem Sie in Costa Rica mit dem Mietwagen gereist sind, reisen Sie in Panama mit (Privat-) Transfers und einem Inlandsflug. Nachdem Sie den Panamakanal besucht haben, fliegen Sie von Panama City wieder Richtung Europa. Diese Reise durch Costa Rica und Panama eignet sich für Reisende, die ein gutes Gleichgewicht zwischen Aktivitäten und Entspannung möchten. Dschungelwanderungen wechseln sich mit spannenden Autofahrten durch Ananasfelder, zu Reggae-Stränden und Schnorchelinseln wie den Bocas del Toro ab.

Zur Kombireise »
 
 

Küstentour durch Costa Rica und Panama

Kirche Pedasi PanamaMit dem eigenen Mietwagen reisen Sie von der Metropole Panama City über die Panamericana Richtung Costa Rica. Unterwegs legen Sie einige Stopps an der Pazifikküste des Landes ein und genießen die entspannten Tage am Meer. Nachdem Sie das Hochland rund um Boquete erkundet haben, erwartet Sie kurz nach dem Grenzübertritt mit dem Besuch des Corcovado Nationalparks ein Highlight der Reise. Eine Wanderung zum türkisblauen Wasserfall Rio Celeste und ein Aufenthalt in La Fortuna mit Blick auf den kegelförmigen Vulkan Arenal runden diese erlebnisreiche Mietwagenrundreise durch Panama und Costa Rica ab.

Zur Kombireise »
 
 

Kolonialschätze in Costa Rica und Nicaragua

Granada Nicaragua MittelamerikaKolonialgebäude, farbenfrohe Kirchen und Plätze mit Straßencafés, das alles gibt es in Nicaragua. Ist es für Sie wichtig, während Ihrer Naturrundreise durch den Nebelwald und zu Vulkanen und Stränden auch kolonialer Geschichte zu begegnen? Dann wählen Sie diese Costa Rica und Nicaragua Rundreise. Nicaragua ist noch sehr ursprünglich und nicht so touristisch wie Costa Rica. Die Transfers und Übernachtungen während Ihrer Reise sind sehr abwechslungsreich. Sie fahren mit dem Boot zu den Schildkröten im Kanaldschungel, mit dem Mietwagen zu Vulkanen und Nebelwäldern und überqueren zu Fuß die Grenze nach Nicaragua. Per Privattransfer und mit einer Fähre geht es anschließend zur Vulkaninsel Ometepe und weiter nach Granada, wo Sie das koloniale Herz des Landes entdecken. Zum Abschluss Ihrer Reise entspannen Sie einige Tage am Palmenstrand in Costa Rica.

Zur Kombireise »
 
 

Nationalparks in Costa Rica und Nicaragua

sonnenuntergang-solentiname-nicaragua nationalparksFür Ihren Urlaub wünschen Sie sich eine Mischung aus Vulkanen, Dschungel, Inseln und kolonialen Städten? Dann machen Sie diese Rundreise etwas abseits der beliebten Touristenpfade zu vielen Nationalparks in Costa Rica und Nicaragua. Sie starten in Costa Rica und überqueren die Grenze zu Nicaragua nördlich von La Fortuna. Von dort aus können Sie den sehr untouristischen Süden des Landes entdecken. Auch die Kolonialstadt Granada steht auf dem Programm, bevor Sie in Costa Rica die Nationalparks Tenorio mit dem türkisblauen Wasserfall und Carara erkunden können. In Nicaragua bringt Sie ein persönlicher Fahrer zu Ihren Reisezielen, während Sie in Costa Rica flexibel mit dem Mietwagen unterwegs sind.

Zur Kombireise »
 
 

Highlights in Costa Rica, Panama und Nicaragua

Hotel mit Pool in Managua in NicaraguaWenn Sie nicht nur Costa Rica, sondern auch gleichzeitig die Nachbarländer Panama und Nicaragua erleben möchten, dann wählen Sie am besten diese Dreiländerreise durch Mittelamerika. Entdecken Sie die Kolonialstädte in Nicaragua, wandern durch die vielseitigen Nationalparks Costa Ricas und entspannen Sie an den karibischen Stränden der Inselgruppe Bocas del Toro in Panama. Sie kombinieren die Höhepunkte dieser drei Länder und haben dabei genug Zeit für eigene Aktivitäten, wie z. B. Besuche der Nationalparks, wandern, schwimmen, schnorcheln, reiten …

Zur Kombireise »
 
 


 
 

II.) Mexiko, Guatemala und Belize: Kombireisen für Erleber

Sie können sich nicht zwischen den Reisezielen Mexiko, Guatemala und Belize entscheiden oder wollen alle Länder während einer einzigen Reise entdecken? Dann sind unsere Kombireisen mit den Destinationen Mexiko, Guatemala und Belize genau das Richtige für Sie!
 

Mexiko, Belize und Guatemala: Highlights der Maya-Route

Strand in Yucatan MexikoDiese Rundreise führt Sie in gut drei Wochen entlang der Maya Route durch Mittelamerika. Sie reisen nicht in einer Gruppe, sondern entdecken Mexiko individuell mit komfortablen Erste-Klasse-Bussen. In Guatemala und Belize reservieren wir klimatisierte Minibusse und gegebenenfalls Privattransfers. Sie erkunden die Mayastätten auf eigene Faust, lassen die einzigartige Natur und indigenen Lebensweisen der Länder auf sich wirken und übernachten in landestypischen, zentral gelegenen Hotels. Eine Kostprobe: Mayastätten wie Chichen Itza, Palenque und Tikal, koloniale Städte wie Merida, San Cristobal und Antigua und Schnorcheln und karibische Atmosphäre auf Caye Caulker in Belize.

Zur Kombireise »
 
 

Tikal Caye Caulker: Highlights in Guatemala & Belize

Kirche Abendstimmung Antigua GuatemalaFarbenfrohe Dörfer am Fuße der Vulkane entdecken, auf der Suche nach jahrhundertealten Mayatempeln durch den Dschungel streunen und in das Reggae-Feeling an der karibischen Küste von Belize eintauchen. In knapp drei Wochen entdecken Sie abwechslungsreiche Highlights. Sie reisen entspannt per Shuttletransfer in Guatemala und in Belize reisen Sie wie die Einheimischen mit lokalen Linienbussen.

Zur Kombireise »
 
 

Highlights-Busreise durch Kuba und Mexiko

Kolonialer Platz in Havanna MexikoBei dieser Rundreise entdecken Sie die Highlights Kubas und Yucatans mit den öffentlichen Linienbussen. Diese Form des Reisens eignet sich gut, wenn Sie nicht selbst mit dem Mietwagen unterwegs sein wollen. Genießen Sie die Fahrt entspannt in den komfortablen, klimatisierten Reisebussen. Unterwegs übernachten Sie in kleinen landestypischen Unterkünften. Sie erkunden auf Kuba das koloniale Havanna, reiten durch das Vinalestal und tauchen in die kubanische Kultur in Trinidad ein. In Mexiko hingegen wandern Sie auf den Spuren der Mayas durch Chichen Itza und Palenque. Abschließend entspannen Sie am Strand von Playa del Carmen.

Zur Kombireise »

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp