Avola auf Sizilien: Ausspannen im Süden

Reiseform Individualbaustein mit Mietwagen
4 Tage/3 Nächte
Reisebeginn täglich
Avola
Aktivität Ausflug nach Syrakus
ab € 276,- p.P. bei 2 Personen
ab € 276,- p.P. bei 2 Personen
Highlights Strandtage an der Ostküste
Erkundung von Syrakus und Ortigia mit dem Boot
Übernachtung in einer Masseria an der Felsenküste
Avola Sizilien Küste Italien Rundreise

Avola auf Sizilien: Tiefblaues Wasser, Sand- und Felsstrand

Wenn Sie während Ihrer Rundreise einfach mal entspannen wollen, ist Avola an der Südküste Siziliens der ideale Ort. Von Ihrer Masseria aus sind die Strände und Buchten nur einen Steinwurf entfernt. Packen Sie einfach Ihre Sachen und schon kann es losgehen. Am Wasser angekommen entscheiden Sie, ob es ein Sandstrand sein darf oder der etwas rustikalere Steinstrand. Wir haben einfach beide an einem Tag aufgesucht.
Sie möchten lieber etwas aktiver sein? Unternehmen Sie eine Radtour zu den Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung oder wandern Sie an der Küste entlang. Rund um Avola hat Sizilien so Einiges zu bieten, das entdeckt werden will!


Ihre Unterkunft in Avola

Masseria an der Felsenküste, Übernachtung mit Frühstück

Wir haben in der Nähe von Avola eine Masseria an der Felsenküste am Meer gefunden. Die Masseria liegt auf einem großen Grundstück mit Kartoffel- und Getreidefeldern. Sie können hier kostenlos Fahrräder leihen, um das Gelände der Masseria zu erkunden. Vom Landhaus aus können Sie fast das Meer sehen und in nur fünfzehn Gehminuten sind Sie an einem goldgelben Sandstrand. Die stimmungsvoll eingerichteten Zimmer befinden sich im ehemaligen Pferdestall der Masseria.


Ihr Ausflug ab Avola

Bootstour rund um Ortigia

Am zweiten Tag machen Sie einen Ausflug in die Hafenstadt Syrakus, die etwa eine halbe Stunde nördlich von Avola auf Sizilien liegt. Besuchen Sie unbedingt den archäologischen Park, gelistet als UNESCO-Welterbe, der Sie in eine andere Zeit zurückversetzt.

Mit dem Boot geht es um die Altstadt Ortigia von Syrakus. Genießen Sie den Blick vom Meer aus und lernen Sie die alten Gebäude kennen. Anschließend haben Sie ausreichend Zeit, um die Altstadt zu Fuß zu erkunden. Schlendern Sie gemütlich durch die Gassen bis zu den Mauern am Meer.

Von Avola fahren Sie etwa 30 Minuten. In Syrakus finden Sie mehrere Parkplätze (kostenpflichtig).

weiter lesen

UNTERKÜNFTE

So übernachten Sie