Die Entdeckung der Ring of Kerry Highlights

Reiseform Individualbaustein
4 Tage/3 Nächte
Reisebeginn täglich
Killarney oder Kenmare
Aktivität Brauerei-Besuch
Besuch des Bantry House
ab € 250,- p.P. bei 2 Personen
Highlights Ring of Kerry erkunden - zu Fuß oder über die N70
Abseits des Guinness: Brauerei-Besuch in Killarney
Auf der Weiterfahrt im Bantry House einkehren
ring of kerry highlights irland reisen

Ring of Kerry Highlights Tour zwischen Wanderwegen und Küstenblick auf der N70

Als zerklüftet und bergig lässt sich die Landschaft Kerrys bezeichnen. Die Inseln vor der Küste ragen als mächtige Felsen aus dem Atlantik und die Küstenabschnitte ziehen in den Sommermonaten tausende von Besuchern an. Zu Recht – auch uns hat die Region in ihren Bann gezogen.
Der Killarney Nationalpark und die Dingle Halbinsel laden zum Verweilen und Erkunden ein. Hier können Sie auch auf Wegen wandern, auf denen nicht so viele Besucher unterwegs sind. Am besten gelangen Sie über die Landstraße N70, den Ring of Kerry, zu den Highlights der Region.


Ihre Unterkunft

B&B in Killarney oder Kenmare

Sie übernachten in einem Bed & Breakfast am Ring of Kerry. Da die vielen Highlights der Gegend insbesondere in den Sommermonaten zahlreiche Besucher anziehen und die Unterkünfte oft ausgebucht sind, haben wir verschiedene B&Bs entlang des Ring of Kerry im Programm. Die individuell und liebevoll eingerichteten Zimmer befinden sich in Kenmare oder Killarney.

Von hier aus gelangen Sie schnell auf den Ring of Kerry und die weiteren Landstraßen, die Sie zu den interessantesten Orten auf der Iveragh Halbinsel, nach Dingle und Valentia Island bringen.

Jeder Gastgeber – und somit jedes B&B – besitzt einen ganz eigenen Stil. Freuen Sie sich auf eine gemütliche Atmosphäre und ein ausgiebiges Frühstück, das oft gemeinsam mit anderen Gästen eingenommen wird. Eine schöne Möglichkeit, um sich mit den anderen Reisenden über die eindrucksvollen Ring of Kerry Highlights auszutauschen.

weiter lesen


Ihre Ausflüge

Brauerei-Besuch, 1-stündige Tour in einer Gruppe mit englischsprachigem Guide

Besuchen Sie die Killarney Brauerei und lassen Sie sich während einer authentischen Tour durch die Anlage führen. Ihr Guide erzählt Ihnen mehr über die verschiedenen Prozesse der Bierbrauerei und lädt Sie anschließend auf eine ausgiebige Geschmacksprobe ein. Die Killarney Brauerei legt viel Wert darauf, dass Sie während Ihrer Tour viel über die Killarney Geschichte lernen und viel Spaß haben. Nicht nur für Bierliebhaber also eine absolute Empfehlung!

Start: Dienstag bis Samstags um 15.30 Uhr, 17.00 Uhr und 18.30 Uhr mit maximal 48 Personen


Besuch des Bantry House mit Teatime, auf dem Weg nach Cork oder an die Ostküste

Auf dem Weg von Cork nach Kerry oder in die andere Richtung genießen Sie im Bantry House eine Pause. Machen Sie einen Ausflug in eine vergangene Zeit und spazieren Sie über das Anwesen der Familie Shelswell-White. Das Bantry House befindet sich noch immer im Familienbesitz und die Familie kümmert sich liebevoll um den Erhalt des Hauses sowie der Gärten. Insbesondere im Sommer, wenn der Garten in voller Blüte steht, ist der Afternoon Tea mit Scones auf der Veranda etwas ganz Besonderes. Daher buchen wir diese Ruhepause mit Tee und Scones für Sie dazu. Täglich um 14:00 Uhr findet eine geführte, englischsprachige Tour durch das Haus statt. Fahrzeit: ca. 1 Stunde und 15 Minuten von Killarney oder Cork[.


UNTERKÜNFTE

So übernachten Sie

EXPERTENTIPP

„Abseits der N70 warten tolle Cafés mit leckerem Essen und tollem Ausblick. Zum Beispiel das Cooky Monsters im Bridia Valley. Hier habe ich das leckerste Cole Slaw gegessen.“

Reisespezialistin Laura Fiebig