Papallacta – Entspannung in den heißen Quellen

Reiseform Individualbaustein
2 Tage/ 1 Nacht
Reisebeginn täglich
Aktivität Entspannen in den heißen Quellen des Hotels inkl.
Papallacta
ab € 217,- p.P. bei 2 Personen
Highlights Baden mit Blick auf die Anden
Thermalquellen-Bereich speziell für Hotelgäste
Nähe zum Flughafen von Quito

Tag 1 – Fahrt nach Papallacta und Entspannen in den Thermalquellen

Transfer ab Quito, Übernachtung

Sie beginnen Ihren Entspannungs-Baustein mit der Fahrt nach Papallacta. Da der Ort außerhalb der normalen Panamericana-Route liegt, organisieren wir Ihnen hierfür einen privaten Fahrer. Ab Quito erreichen Sie die Stadt der heißen Quellen in etwa zwei Stunden.

Schon die Fahrt verrät: Sie kommen noch höher, als Sie es bereits in Quito sind – lassen Sie es also langsam angehen. Nachdem wir angekommen sind, fanden wir es schön, einfach die bequem ausgestattete Cabaña zu beziehen und den Rest des Tages in den privaten, heißen Quellen direkt vor dem Eingang zum Bungalow zu entspannen. Die Unterkunft liegt in ruhiger Lage, umgeben von Bergen. Da es oft sehr kalt und neblig sein kann, lohnt sich der Sprung in die angenehmen Becken um so mehr. Wenn Sie schon einmal hier sind, empfehlen wir Ihnen auch den SPA Bereich des Hotels zu nutzen. In dem separaten Teil der Anlage gibt es noch mehr und vor allem eine größere Auswahl an heißen Quellen und die Möglichkeit spezielle Behandlungen hinzuzubuchen. Den Aufpreis von etwa US$ 22,- pro Person können Sie bequem vor Ort bezahlen.
weiter lesen


Tag 2 – Weiterfahrt zum nächsten Ziel

Transfer nach Quito, Verpflegung: Frühstück (F)

Genießen Sie am Morgen noch das Frühstück, oder springen Sie zum Wachwerden noch einmal in die Thermalquellen, ehe Sie sich auf den Weg zu Ihrem nächsten Reiseziel machen. Auf unserer Reise haben wir sogar noch einen Morgenspaziergang in der Umgebung unternommen. Nun ist es auch schon Zeit Abschied zu nehmen. Wir haben Ihnen einen Fahrer organisiert, der Sie abholt.


UNTERKÜNFTE

So übernachten Sie