Auf Entdeckungstour durch Quitos Altstadt

Reiseform Individualbaustein
3 Tage / 2 Nächte
Reisebeginn täglich
Aktivität geführte kulturelle Citytour mit Marktbesuch inkl.
Quito
ab € 196,- p.P. bei 2 Personen
ab € ,- p.P. bei 2 Personen inkl. Besuch des Äquators (siehe unten)
Highlights Entspanntes Ankommen in der Hauptstadt
Treffen mit unserer Partneragentur
Leckere ecuadorianische Früchte probieren

Tag 1 – Ankunft in Quitos Altstadt

Flughafentransfer, Übernachtung

Mit den meisten Flügen kommen Sie auf Ihrer Ecuadorreise am Nachmittag in Quito an. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von unserem lokalen Partner abgeholt, der Sie zu Ihrem Quito Hotel im Mariscal Viertel bringt – ein Stadtviertel mit zahlreichen modernen Gebäuden, Straßencafés und gemütlichen Restaurants.

Wir haben in den Abendstunden die lebendige und dennoch gemütliche Atmosphäre in einem der zahlreichen Restaurants genossen und fanden es angenehm, abends noch einen Cocktail auf der Terrasse zu genießen und das Treiben zu beobachten. Wenn Sie lieber direkt in der Altstadt übernachten möchten, haben wir ein landestypisches Quito Hotel im Kolonialstil mit Patio (Innenhof), in dem wir Ihnen zwei Nächte einplanen. Beachten Sie aber, dass es am Abend in der Altstadt sehr ruhig ist und kein Restaurant mehr geöffnet ist, weshalb wir für Ihr Quito Hotel das Mariscal Viertel bevorzugen. Wenn Sie sich nach Einbruch der Dunkelheit in den Straßen der Altstadt aufhalten, empfehlen wir Ihnen ein Taxi zu nehmen. Bitte sprechen Sie unsere Reisespezialisten darauf an, wenn Sie während Ihrer Quito Reisen lieber in der Altstadt übernachten möchten.
weiter lesen


Tag 2 – Geführter Stadtrundgang mit Marktbesuch

Stadtführung, Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

Direkt nach Ihrer Ankunft oder, je nach Ankunftszeit, am kommenden Morgen kommt ein Mitarbeiter unseres lokalen Partners in Ihr Hotel. Gemeinsam besprechen Sie Ihre Route, sodass Sie für Ihre Reise gut vorbereitet sind. Am Vormittag erkunden Sie dann Quito zusammen mit einem lokalen Guide.

Zuerst besuchen Sie einen einheimischen Markt und lernen viele der köstlichen ecuadorianischen Früchte kennen. Wir fanden es besonders toll, auf dem Markt einige der exotischen Früchte zu kaufen und direkt zu probieren.

Nachdem Sie schon einen kleinen Eindruck von Ecuador auf Ihrer Quito Reise bekommen haben, erkunden Sie nun mit Ihrem Guide die Altstadt. Diese ist durch die UNESCO geschützt und das nicht ohne Grund. Sie versprüht viel koloniales Flair und Ihr Guide zeigt Ihnen die beeindruckenden Bauwerke der Stadt. Bewundern Sie Quito von der Aussichtsplattform der Basilika oder schlendern Sie durch die älteste Gasse Ecuadors, die La Ronda, den köstlichen Geschmack von ecuadorianischen Schokoladenpralinen noch auf der Zunge. Auch die vielen Plätze in der Altstadt dürfen nicht fehlen. Beobachten Sie das Treiben auf dem Plaza Grande, dem Plaza San Francisco und auf dem Plaza Santo Domingo.  Wenn Sie anschließend noch Lust haben mit Ihrem Guide einen Ausflug zum Äquator zu unternehmen, können wir dies gerne für Sie einplanen.

weiter lesen


Tag 3 – Abreise aus Quitos Altstadt

Verpflegung: F

Nach dem lebhaften Quito hat Ecuador noch viel mehr zu bieten. Es wird also Zeit Ihre Reise nach dem Frühstück fortzusetzen.

Tipps

Essen & Trinken
Gehen Sie abends im Restaurant Mosaico etwas essen oder trinken. Dieses Restaurant hat eine Terrasse mit der schönsten Aussicht über die Stadt. Der Sonnenuntergang von hier aus ist atemberaubend und nachdem die Sonne untergegangen ist, sehen Sie tausende funkelnde Lichter gegen den Hintergrund der dunklen Berghänge. In der Ferne wacht die Virgen del Quito, das Standbild Quitos, über die Stadt. Mit etwas Glück erleben Sie hier, wie wir, neben dieser Pracht auch noch ein Feuerwerk, wodurch das Ganze noch beeindruckender wirkt. Bitten Sie allerdings die Mitarbeiter Ihres Hotels, einen Tisch für Sie zu reservieren, denn Mosaico ist auch bei den Ecuadorianern sehr beliebt.

Ausflug in den Nebelwald von Bellavista
Der mystische Nebelwald von Bellavista liegt gut zwei Autostunden außerhalb der Stadt und ist ein Paradies für Vogel- und Naturliebhaber. Sehen Sie Kolibris umherschwirren, wandern Sie mit einem Guide durch das Reservat und entspannen Sie ein wenig mit dem Fernglas in der Hängematte, um die Natur zu beobachten. Gerne können wir Ihnen einen Tagesausflug für € 123,- pro Person einplanen, inklusive Transfer, Guide, Frühstück und Lunch. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

weiter lesen

UNTERKÜNFTE

So übernachten Sie

EXPERTENTIPP

„Montags um 11 Uhr findet der spektakuläre Wachwechsel der Soldaten auf dem Plaza de la Independencia statt. Wenn Sie gerade in der Nähe sind, lassen Sie sich diesen nicht entgehen. “

Reisespezialistin Carolin Rattmann

Ecuador Reisen Reisespezialist Carolin erlebe-fernreisen