MENUMENU

Übernachten in Marokko – Riad oder Familienhotel?

von Mehr Michaela Büsen Reisespezialistin Familienreisen

24 Januar 2018

In Marokko stellt sich oftmals die Frage: Wollen wir in einem traditionellen, marokkanischen Riad oder in einem Familienhotel übernachten? Gerne möchten wir Ihnen hier einige Vor- und Nachteile aus unserer eigenen Erfahrung mitgeben, sodass Ihnen die Entscheidung hoffentlich ein wenig leichter fällt.

Marokkanische Riads

Riads sind alte umgebaute Herrenhäuser und wirklich die typische Unterbringungsart während einer Marokkoreise. Die Zimmer sind alle unterschiedlich gestaltet, meist in bunten Farben und mit vielen Verzierungen eingerichtet; kein Zimmer gleicht dem anderen, sie sind oft verwinkelt und speziell geschnitten. Sie fühlen sich hier wie in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht. In den Riads gibt es in der Regel nur eine geringe Anzahl an Zimmern, sodass diese in der Hochsaison schnell ausgebucht sind. Da diese Unterkunftsart aber sehr verbreitet in Marokko ist, finden wir für unsere Kunden in der Regel immer ein verfügbares Riad.

Marokko Riad

Neben den gemütlichen Zimmern verfügen die Riads auch über verschiedene Dachterrassen und sind über viele Treppen auf unterschiedlichen Ebenen miteinander verbunden. Aufgrund der verschachtelten Bauweise gibt es in den Riads oftmals keinen Platz für einen Pool zum Erfrischen. Dafür sind die Innenhöfe angenehm kühl und durch viele Mosaikverzierungen laden sie zum Verweilen und Entspannen ein. Machen Sie es sich in einer der gemütlichen Sitzecken, die mit bunten Kissen ausgestattet sind, gemütlich und planen Sie Ihren Tag.

Riad Dachterasse

Viele Dachterrassen laden zum Entspannen ein

Riad

 

Gemütliche Hotels für Familien

Unsere Familienhotels sind etwas größer als die Riads und vor allem in den Sommermonaten können wir diese empfehlen. Da die Temperaturen im Sommer ziemlich hoch sein können, ist zu dieser Zeit eine Erfrischung im Pool eine tolle Abwechslung. Besonders für Kinder ist ein Pool oft das Highlight einer Unterkunft. Dies ist eines der Merkmale, auf die wir bei der Auswahl unserer Familienhotels geachtet haben.

Pool Familienhotel

Des Weiteren haben wir versucht Hotels zu finden, in denen es Familienzimmer gibt. So ist es in den meisten Häusern möglich, zu viert in einem Zimmer zu übernachten und in Ausnahmefällen sogar zu fünft. Familien mit kleineren Kindern bevorzugen in der Regel die Übernachtung in den Familienhotels.

Fazit

Wir finden es insgesamt toll eine Mischung aus beiden Unterkunftsarten während einer Reise zu erleben. So profitieren Sie einerseits von der typisch marokkanischen Atmosphäre eines Riads und auch vom Vorzug eines Pools in unserem Familienhotel. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Reiseanfrage.

Hier geht es zu unseren Reisebausteinen und Rundreisen für Familien.


Schlagwörter:

Bislang kein Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp