MENUMENU

Der Ätna auf Sizilien – ein beeindruckendes Naturschauspiel

von Mehr Charlotte Held Reisesalzler

14 November 2018

Schon beim Anflug auf Catania, Sizilien, erhebt sich ein schwarzer Fleck mitten auf der Insel. Bei meinem letzten Anflug war die Vulkanspitze noch schneebedeckt – ein starker Kontrast zwischen Weiß und Schwarz und den grünen Weinbergen rund um den Berg.

 

Rauchendes Naturschauspiel

Am Boden angekommen ist der Vulkan von überall in der Ferne zu sehen. Nein, das stimmt nicht – von Agrigent aus liegt er doch zu weit entfernt. Ob bei einer kleinen Wanderung, während der Erkundung einer der vielen Städte oder auch beim Entspannen am Pool – der Berg mit seinen Kratern und der Rauchsäule ist immer präsent.

Aetna Italien Vulkan Ausblick

Blick auf den rauchenden Vulkan

 

Flora & Fauna auf dem Ätna

Ganz oben gibt es keine Vegetation, aber weiter unten gibt es nicht nur kleinere Sträucher und Bodengewächse, sondern zahlreiche Birken und neu entstandene Laubwälder. Ein bunter Mix an Grünpflanzen wächst auf dem nährstoffreichen Boden, der nach einem Ausbruch bleibt. Ein Paradies für alle Biologen.

 

Das Leben mit einem Vulkan

Es gibt viele Geschichten zu erzählen – nicht nur die Sizilianer selber haben viele Erfahrungen mit dem Etna gemacht. Der „Lucky Tree“ hat sich beispielsweise wacker geschlagen und wurde von einem Lavastrom verschont. Gebäude wurden komplett begraben oder blieben nur wenige Meter vom glühend heißen Lavastrom stehen.

Lucky Tree Aetna Italien

Der Lucky Tree an einem erkalteten Lavastrom

Manche Städte liegen so nah am Ätna, dass sich der schwarze Ruß auf Straßen und Häuser legt und auch hartnäckig dort bleibt. Kaum zu glauben, dass hier Wäsche zum Trocknen draußen aufgehängt wird. Zu meiner Reisezeit war der Vulkan nur am Rauchen. Als meine Kollegin Verena vor einigen Wochen auf Sizilien war, sah sie Lava-Fontänen und hörte ein Gegrummel aus dem Berg, was die gewaltige Kraft erahnen ließ.

 

Im Bann des Vulkans

Beim Abflug hatte ich das Gefühl nicht die Einzige zu sein, die vom Vulkan angezogen wird. Der Pilot flog eine besonders große Kurve um den Ätna, die wahrscheinlich nicht notwendig ist, um auf die richtige Flugbahn zu kommen.

Catania Aetna Italien

Blick vom Flughafen Catania bevor es zurück nach Hause ging

 

Urlaub auf Sizilien

Haben Sie Lust bekommen den Vulkan einmal aus der Nähe zu betrachten? Erleben Sie auf der einwöchigen Rundreise die Region um den Ätna und besuchen Sie die barocken Städte im Süden der Insel.

Mehr erfahren Sie hier.


Schlagwörter:

Bislang kein Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Erlebe Fernreisen seit:

Mein Reisetipp